Baden-Wür­t­­te­m­­berg för­dert Betei­li­gun­gen für Inno­va­tio­nen im Rah­men der For­­schungs- und Inno­va­ti­ons­för­de­rung

Axel Deil­mann
Unter­neh­mens­be­ra­ter

1. Ziel und Gegen­stand

Die MBG Mit­tel­stän­di­sche Betei­li­gungs­ge­sell­schaft Baden-Wür­t­­te­m­­berg unter­stützt Unter­neh­men bei Inno­­va­­ti­ons- und Tech­no­lo­gie­pro­jek­ten im Rah­men der Ent­wick­lung und Ver­bes­se­rung neuer Pro­dukte, Ver­fah­ren und Dienst­leis­tun­gen. Es kön­nen fol­gende, einem Vor­ha­ben zure­chen­bare Kos­ten finan­ziert wer­den: Per­­so­­nal- und Mate­ri­al­kos­ten, externe F&E‑Kosten, Bera­tungs­kos­ten, Inves­ti­tio­nen für Pro­to­ty­pen sowie Kos­ten für die Markt­ein­füh­rung (Markt­for­schung und Inves­ti­tio­nen).

2. Antrags­be­rech­tigte

Antrags­be­rech­tigt sind eta­blierte Unter­neh­men gemäß KMU-Defi­­ni­­tion der EU mit Sitz in Baden-Wür­t­­te­m­­berg.

3. Vor­aus­set­zun­gen

Es muß ein schlüs­si­ges Unter­neh­mens­kon­zept sowie eine aus­rei­chende Gesamt­fi­nan­zie­rung des Inno­va­ti­ons­vor­ha­bens vor­lie­gen. Umschul­dun­gen, Nach­fi­nan­zie­run­gen sowie Sanie­run­gen sind von der Finan­zie­rung aus­ge­schlos­sen. Das Unter­neh­men darf sich nicht mehr­heit­lich im Besitz eines rei­nen Finanz­in­ves­tors befin­den.

4. Art und Höhe der För­de­rung

Die För­de­rung erfolgt in Form einer stil­len Betei­li­gung. Die Höhe der Betei­li­gung ori­en­tiert sich am wirt­schaft­li­chen Eigen­ka­pi­tal des Unter­neh­mens und beträgt bis zu 1 Mio. EUR. Im Ein­zel­fall sind in Koope­ra­tion mit einer Haus­bank auch Betei­li­gun­gen bis 2,5 Mio. EUR mög­lich. Die Lauf­zeit der Betei­li­gung liegt bei maxi­mal 10 Jah­ren. Eine vor­zei­tige Rück­zah­lung gegen Agio ist mög­lich.

Deil­mann Busi­ness Con­sul­ting ist lang­jäh­rig auf die För­der­mit­tel­be­ra­tung von KMU spe­zia­li­siert. Wir haben bereits zahl­rei­che Pro­jekte mit Finan­zie­rungs­för­de­run­gen und Zuschüs­sen erfolg­reich beglei­tet. Durch unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen und unsere Erfah­rung in den Bean­tra­gungs­pro­zes­sen zeich­nen wir uns durch eine pro­fes­sio­nelle Ana­lyse, eine aus­ge­feilte Kon­zep­tion und eine erfolg­rei­che Antrag­stel­lung in der För­der­be­ra­tung aus.

Unternehmensberatung aus Essen: Axel Deilmann

Nut­zen Sie unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen!

Jetzt ein­fach anfra­gen:

0201 4517400
Mo.-Fr. 08:00–18:00

Menü