Bay­ern – Betei­li­gungs­ka­pi­tal für Exis­tenz­grün­der als stille Betei­li­gung

Axel Deil­mann
Unter­neh­mens­be­ra­ter

Das För­der­pro­gramm Betei­li­gungs­ka­pi­tal für Exis­tenz­grün­der dient den Exis­tenz­grün­dern als Hil­fe­stel­lung bei der Eigen­ka­pi­tal­be­schaf­fung. Dabei kön­nen die Grün­der, die noch keine fünf Jahre auf dem Markt bestehen das Betei­li­gungs­ka­pi­tal für Beschaf­fung von Betriebs­mit­teln oder Exis­tenz­grün­dung nut­zen. Die­ses För­der­pro­gramm befin­det sich in dem För­der­ge­biet Bay­ern und es han­delt sich hier­bei um eine stille Betei­li­gung.

Die stille Betei­li­gung liegt zwi­schen 20.000 Euro und maxi­mal 250.000 Euro. Für die Fest­le­gung der För­der­summe wird der Bedarf der Inves­ti­tion und der Betriebs­mit­tel fest­ge­legt. Die­ses För­der­pro­gramm ist mit ande­ren zins­ver­güns­tig­ten Dar­le­hens­pro­gram­men und Eigen­mit­tel­pro­gram­men der KfW und der LfA kom­bi­nier­bar. Die Lauf­zeit der stil­len Betei­li­gung beträgt 10 Jahre, dabei erfolgt die Til­gung am Ende der Lauf­zeit zum Nomi­nal­wert, wäh­rend der Betei­li­gungs­lauf­zeit wird eine Gebühr erho­ben.

Bei der Antrag­stel­lung wer­den die kauf­män­ni­schen und fach­li­chen Qua­li­fi­ka­tio­nen und die Ange­mes­sen­heit des Eigen­ka­pi­tal­ein­sat­zes der Grün­der über­prüft. Der Antrag­stel­ler haf­tet bei der Inan­spruch­nahme des Betei­li­gungs­ka­pi­tals für Exis­tenz­grün­der per­sön­lich.

Deil­mann Busi­ness Con­sul­ting ist lang­jäh­rig auf die För­der­mit­tel­be­ra­tung von KMU spe­zia­li­siert. Wir haben bereits zahl­rei­che Pro­jekte mit Finan­zie­rungs­för­de­run­gen und Zuschüs­sen erfolg­reich beglei­tet. Durch unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen und unsere Erfah­rung in den Bean­tra­gungs­pro­zes­sen zeich­nen wir uns durch eine pro­fes­sio­nelle Ana­lyse, eine aus­ge­feilte Kon­zep­tion und eine erfolg­rei­che Antrag­stel­lung in der För­der­be­ra­tung aus.

Unternehmensberatung aus Essen: Axel Deilmann

Nut­zen Sie unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen!

Jetzt ein­fach anfra­gen:

0201 4517400
Mo.-Fr. 08:00–18:00

Menü