Bay­ern för­dert mit dem Kom­bi­pro­dukt „Bürg­schaft & Betei­li­gung“ als För­der­instru­ment die Unter­neh­mens­fi­nan­zie­rung

Axel Deil­mann
Unter­neh­mens­be­ra­ter

Bei dem För­der­pro­gramm „Kom­bi­pro­dukt Bürg­schaft und Betei­li­gung“ han­delt es sich um ein ver­bürg­tes Dar­le­hen, wel­ches mit einer stil­len Betei­li­gung kom­bi­niert wird. Die­ses För­der­instru­ment wird für Unter­neh­mens­fi­nan­zie­run­gen genutzt. Antrags­be­rech­tigt sind KMU‘s. Hier­bei erhal­ten auch eigen­ka­pi­tal­schwa­che Unter­neh­men von der Bürg­schafts­bank Bay­ern und der LfA För­der­bank Bay­ern die Mög­lich­keit Inves­­ti­­ti­o­­nen- und Betriebs­mit­tel­be­darf zu decken.

Gemäß der Richt­li­nie sind KMU‘s antrags­be­rech­tigt. Dabei muß das antrag­stel­lende Unter­neh­men min­des­tens 5 Jahre am Markt bestehen. Bei der Boni­täts­prü­fung darf das Unter­neh­men eine ein Jah­res Aus­fall­wahr­schein­lich­keit von 3% nicht unter­schrei­ten. Die Betei­li­gun­gen lie­gen unter dem wirt­schaft­li­chen Eigen­ka­pi­tal der Unter­neh­men.

Die för­der­fä­hi­gen Kos­ten wer­den bis zu 100 Pro­zent geför­dert. In der Regel liegt der Finan­zie­rungs­an­teil zwi­schen 100.000 Euro und maxi­mal 500.000 Euro. Die Dar­le­hens­sum­mer wird zu 80 Pro­zent ver­bürgt. Die Unter­neh­men stel­len die Anträge vor dem Vor­ha­bens­be­ginn über ihre eigene Haus­bank.

Deil­mann Busi­ness Con­sul­ting ist lang­jäh­rig auf die För­der­mit­tel­be­ra­tung von KMU spe­zia­li­siert. Wir haben bereits zahl­rei­che Pro­jekte mit Finan­zie­rungs­för­de­run­gen und Zuschüs­sen erfolg­reich beglei­tet. Durch unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen und unsere Erfah­rung in den Bean­tra­gungs­pro­zes­sen zeich­nen wir uns durch eine pro­fes­sio­nelle Ana­lyse, eine aus­ge­feilte Kon­zep­tion und eine erfolg­rei­che Antrag­stel­lung in der För­der­be­ra­tung aus.

Unternehmensberatung aus Essen: Axel Deilmann

Nut­zen Sie unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen!

Jetzt ein­fach anfra­gen:

0201 4517400
Mo.-Fr. 08:00–18:00

Menü