Digi­talbo­nus Bay­ern

Axel Deil­mann
Unter­neh­mens­be­ra­ter

Bay­ern för­dert beson­ders KMU’s für Inves­ti­tio­nen in die Digi­ta­li­sie­rung mit­tels Zuschüs­sen und Kre­di­ten. Dabei unter­stützt der Digi­talbo­nus Inves­ti­tio­nen in den nach­fol­gen­den Berei­chen:

Ø Die Ent­wick­lung, Ein­füh­rung oder Ver­bes­se­rung von Pro­duk­ten, Pro­zes­sen und Dienst­leis­tun­gen, durch Infor­­ma­­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gie (Soft­ware und Hard­ware) sowie Migra­tion und Por­tie­rung von IT-Sys­­te­­men und IT-Anwen­­dun­­­gen im Unter­neh­men
Ø Die Ein­füh­rung oder Ver­bes­se­rung der IT-Sicher­heit im Unter­neh­men
Ø Geför­dert wer­den Aus­ga­ben für Leis­tun­gen exter­ner Anbie­ter und die zur Umset­zung der Maß­nahme not­wen­dige Hard- und Soft­ware.
Ø Nicht geför­dert wer­den fol­gende Inves­ti­tio­nen:
o Inves­ti­tio­nen die klei­ner als 4.000 € sind
o Stan­­dard-Web­­sei­­ten oder –Web­shops
o Stan­­dard-Online-Mar­­ke­­ting-Maß­­nah­­men
o Der Erwerb von Stan­­dard-Sof­t­­ware (wie her­kömm­li­che Büro­soft­ware oder Betriebs­sys­teme)
o Stan­­dard-Har­d­­ware (wie PCs, Lap­tops, Tablets, Smart­pho­nes, Dru­cker, Tele­fone)
o Leis­tun­gen, die im Vor­feld der Antrag­stel­lung im Rah­men einer Bera­tung, Pla­nung oder Struk­tu­rie­rung des Pro­jekts erbracht wer­den
o Maß­nah­men, die bereits umge­setzt sind oder für deren Umset­zung bereits ein Ver­trag geschlos­sen wurde
o Maß­nah­men, die bereits im Rah­men ande­rer Pro­gramme (Bund, Län­der, EU) geför­dert wer­den
o IKT-Lösun­­­gen, die in ande­ren Unter­neh­men zum Ein­satz kom­men sol­len

För­­der­­hö­hen- und För­der­ar­ten:

Ø Im Digi­talbo­nus „Stan­dard“ wer­den Inves­ti­tio­nen bis zu 10.000 € für Digi­ta­li­sie­rungs­maß­nah­men und IT-Sicher­heit bezu­schußt geför­dert
Ø Im Digi­talbo­nus „Plus“ wer­den Inves­ti­tio­nen bis zu 50.000 € Zuschuss für Digi­ta­li­sie­rungs­maß­nah­men mit beson­de­rem Inno­va­ti­ons­ge­halt geför­dert
Ø Im Digi­talbo­nus „Kre­dit“ wer­den Inves­ti­tio­nen bis zu 2 Mio. € mit zins­ver­bil­lig­ten Dar­le­hen zusätz­lich oder alter­na­tiv zu den Digi­­tal­bo­­nus-Zuschüs­­­sen geför­dert

Deil­mann Busi­ness Con­sul­ting ist lang­jäh­rig auf die För­der­mit­tel­be­ra­tung von KMU spe­zia­li­siert. Wir haben bereits zahl­rei­che Pro­jekte mit Finan­zie­rungs­för­de­run­gen und Zuschüs­sen erfolg­reich beglei­tet. Durch unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen und unsere Erfah­rung in den Bean­tra­gungs­pro­zes­sen zeich­nen wir uns durch eine pro­fes­sio­nelle Ana­lyse, eine aus­ge­feilte Kon­zep­tion und eine erfolg­rei­che Antrag­stel­lung in der För­der­be­ra­tung aus.

Unternehmensberatung aus Essen: Axel Deilmann

Nut­zen Sie unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen!

Jetzt ein­fach anfra­gen:

0201 4517400
Mo.-Fr. 08:00–18:00

Menü