Ener­gie und Umwelt – Abwärme Inves­ti­ti­ons­zu­schuss bis zu 40%

Axel Deil­mann
Unter­neh­mens­be­ra­ter

Das Bun­des­mi­nis­te­rium für Wirt­schaft und Ener­gie (BMWi) för­dert gemein­sam mit der KfW Maß­nah­men zur Abwär­me­ver­mei­dung bzw. –Nut­zung um eine Zuschuß­va­ri­ante. Ziel des BMWi ist es, hier­durch wei­tere Bei­träge zur Redu­zie­rung von CO2-Emis­­si­o­­nen bis zum Jahr 2020 zu errei­chen. Alter­na­tiv zu den bis­he­ri­gen Kre­di­ten der KfW wer­den seit dem 01.09.2017 Inves­ti­ti­ons­zu­schüsse aus dem KfW-Ener­­gie­e­f­­fi­­zi­en­z­­pro­­gramm – Abwärme ver­ge­ben.

Geför­dert wer­den Inves­ti­tio­nen in die Moder­ni­sie­rung, die Erwei­te­rung oder den Neu­bau von Anla­gen oder von Ver­bin­dungs­lei­tun­gen zur Ver­mei­dung oder Nut­zung von Abwärme. Für die För­de­rung ist die Vor­lage eines von einem Sach­ver­stän­di­gen erstell­ten Abwär­me­kon­zepts zwin­gend erfor­der­lich. Antrags­be­rech­tigt sind Unter­neh­men – unab­hän­gig von ihrer Umsatz­größe – sowie Unter­neh­men, die Con­­trac­­ting-Dienst­­leis­­tun­­­gen gemäß DIN 8930–5 anbie­ten. Der Inves­ti­ti­ons­zu­schuß beträgt bis zu 30 % für Maß­nah­men zur inner­be­trieb­li­chen Ver­mei­dung und Nut­zung von Abwärme bzw. bis zu 40 % für Maß­nah­men zur außer­be­trieb­li­chen Nut­zung von Abwärme. KMUs erhal­ten zusätz­lich einen Bonus in Höhe von 10 %. Die Kom­bi­na­tion des Inves­ti­ti­ons­zu­schus­ses mit einem KfW-Kre­­dit ist nicht mög­lich. Der Inves­ti­ti­ons­zu­schuß ist vor Beginn des Vor­ha­bens zu bean­tra­gen. Als Beginn des Vor­ha­bens gilt der Abschluß eines der Aus­füh­rung zuzu­rech­nen­den Lie­­fe­­rungs- und Leis­tungs­ver­trags. Pla­­nungs- und Bera­tungs­leis­tun­gen ein­schließ­lich der Beauf­tra­gung des Ener­­gie­e­f­­fi­­zi­enz-Exper­­ten gel­ten nicht als Vor­ha­bens­be­ginn. Die För­de­rung ist bis zum 31.12.2018 befris­tet.

Unternehmensberatung aus Essen: Axel Deilmann

Nut­zen Sie unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen!

Jetzt ein­fach anfra­gen:

0201 4517400
Mo.-Fr. 08:00–18:00

Menü