Zukunft der Arbeit: Mit­tel­stand – inno­va­tiv und sozial

Axel Deil­mann
Unter­neh­mens­be­ra­ter

Das Bun­des­mi­nis­te­rium für Bil­dung und For­schung (BMBF) för­dert mit dem Pro­gramm „Zukunft der Arbeit: Mit­tel­stand – inno­va­tiv und sozial“ Inno­va­tio­nen in Betrie­ben, um tech­ni­schen Fort­schritt auch für soziale Inno­va­tio­nen zu nut­zen und durch neue Arbeits­pro­zesse und ein Mit­ein­an­der der Sozi­al­part­ner vor­an­zu­brin­gen. Die direkte Ver­wert­bar­keit die Ent­fal­tung einer gesell­schaft­lich rele­van­ten Wir­kung ist ein wesent­li­ches Ziel. Geför­dert wer­den risi­ko­rei­che, unter­neh­mens­ge­trie­bene und anwen­dungs­ori­en­tierte Ver­bund­pro­jekte, die ein arbeits­tei­li­ges und inter­dis­zi­pli­nä­res Zusam­men­wir­ken von Unter­neh­men mit For­schungs­ein­rich­tun­gen erfor­dern.

För­der­art: Die För­de­rung erfolgt in Form eines Zuschus­ses. Die Höhe der För­de­rung beträgt für Unter­neh­men der gewerb­li­chen Wirt­schaft i.d.R. bis zu 50% der zuwen­dungs­fä­hi­gen Kos­ten. Für kleine und mitt­lere Unter­neh­men gemäß KMU-Defi­­ni­­tion der EU kann eine dif­fe­ren­zierte Bonus­re­ge­lung zu einer höhe­ren För­der­quote füh­ren. Die För­de­rung erfolgt bun­des­weit.

Frist: Bis zum 01.02.2017 muß die Ein­rei­chung von Pro­jekt­skiz­zen erfolgt sein.

Deil­mann Busi­ness Con­sul­ting ist lang­jäh­rig auf die För­der­mit­tel­be­ra­tung von KMU spe­zia­li­siert. Wir haben bereits zahl­rei­che Pro­jekte mit Finan­zie­rungs­för­de­run­gen und Zuschüs­sen erfolg­reich beglei­tet. Durch unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen und unsere Erfah­rung in den Bean­tra­gungs­pro­zes­sen zeich­nen wir uns durch eine pro­fes­sio­nelle Ana­lyse, eine aus­ge­feilte Kon­zep­tion und eine erfolg­rei­che Antrag­stel­lung in der För­der­be­ra­tung aus.

Unternehmensberatung aus Essen: Axel Deilmann

Nut­zen Sie unsere bun­des­weit sehr gute Ver­net­zung mit den För­der­insti­tu­tio­nen!

Jetzt ein­fach anfra­gen:

0201 4517400
Mo.-Fr. 08:00–18:00

Menü